Biegsame Standardwellen

MasterFlex und LinkFlex Komplettwellen

«Übertragung einer Drehbewegung leicht gemacht.» S.S. White UK bietet die MasterFlex und LinkFlex als metrische flexible Komplettwellen an. Die Einheiten werden auf Bestellung gefertigt und die zugeteilte Artikelnummer identifiziert den genauen Wellentypen, die Anschlussstücke und die Länge der Welle. Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte S.S. White UK.

MasterFlex

LinkFlex

LinkFlex flexible Wellen

LinkFlex ist die Einsteigerwelle von S.S. White. Da die Welle ungeführt ist, geeignet sie sich für eine Kraftübertragung über eine kurze Distanz, normalerweise nicht länger als 300mm.   LinkFlex besteht aus einer flexiblen Welle mit 2 aufgepressten 2 Hülsenkupplungen, je eine pro Seite.

Bitte kontaktieren Sie S.S. White bezüglich Wellendurchmesser und Kupplungsgrössen.

LinkFlex Artikel Nummer– LFXXYYY/ZA (Dimensionen in mm)

LF = LinkFlex,  XX= Wellendurchmesser, YYY = Länge der Welle vom Kupplungsanschlag gemessen, ZA= Kupplungsinnendurchmesser (für beide Enden)

LinkFlex Artikel Nummer– LFXXYYY/ZA/ZB (Dimensionen in mm)

LF = LinkFlex,  XX= Wellendurchmesser, YYY = Länge der Welle vom Kupplungsanschlag gemessen, ZA= Innendurchmesser der Kupplung Seite 1, ZB= Innendurchmesser der Kupplung Seite 2

Beispiel: LF03040/03/04 = LinkFlex mit Ø 3mm Welle, 40mm zwischen den Kupplungen, Ø 3mm Kupplungsinnendurchmesser Seite 1, Ø 4mm Kupplungsinnendurchmesser Seite 2.

Die Länge (L) der Welle wird vom Kupplungsanschlag gemessen (was der Distanz, die die Welle überbrücken muss, entspricht) Eine Gesamtlänge (inklusive der Kupplungen) kann zur Information angegeben werden.

Bitte kontaktieren Sie S.S. White für mehr Informationen.

MasterFlex und LinkFlex flexible Wellen

MasterFlex ist die Universalkomplettwelle von S.S. White geeignet zur Kraftübertragung über längere Distanzen bis zu etwa 5 Meter. Die Welle wird mit einem Schutzschlauch stabilisiert und geführt. Die MasterFlex besteh aus Welle, Schutzschlauch und Kupplungen an beiden Seiten um die antreibende und die angetriebene Komponente zu verbinden. 

MFlexWebGraphic

MasterFlex is:-

  • Eine Universallösung für viele Antriebs- und Kupplungsprobleme
  • Entwickelt für die Anforderungen der Industrie
  • Ein Übertragungselement für Drehbewegungen das im wahrsten Sinne des Wortes flexibel ist
  • Robust da einfaches Design
  • Zuverlässig
  • Kostengünstig
  • Einfach zu installieren
  • Wartungsarm
  • Entspricht hohen Sicherheitsansprüchen da mit Ausnahme der Endkupplungen alle bewegten Teile abgedeckt sind
  • Lässt flexibles Design zu und überbrückt auch grobe Fertigunstoleranzen

Normalausführung:Komplettwellen mit Laufbuchsen. Für intermittierende Anwendungen mit einer Drehzahl unter 2,000 Umin. Geeignet zum Beispiel für die Fernbedienung von Ventilen, Potentiometern, Antrieb von Rollen oder andere leichten Anwendungen.

 

Heavy Duty Wellen:Komplettwellen mit Kugellagern.  Für Anwendungen im höheren Drehzahlbereich (solange die Höchstwerte ersichtlich aus der MasterFlex Tabelle nicht überschritten werden) und wenn die Welle im Dauereinsatz steht.   Beispielsweise Elektrohandwerkzeuge (zum Bohren, Schleifen, Polieren etc.) oder Maschinen, wo der Elektromotor aus Sicherheits-, Lärm-, Verschmutzungs- oder Vibrationsgründen unabhängig von der Maschine angebracht werden muss.

 

MasterFlex Artikel Nummer – M DD R LLL XY XZ (Dimensionen in mm)

M = MasterFlex,  DD= Wellendurchmesser, R = Drehrichtung, LLLL = Gesamtlänge der Welle, W = Lagertyp 1. Seite (Buchse oder Kugellager), X = Kupplungsinnendurchmesser Seite 1, Y = Lagertyp 2. Seite (Buchse oder Kugellager), Z = Kupplungsinnendurchmesser Seite 2

 

Beispiel: M04B1152MAMA = MasterFlex, 4mm Welle, bidirektional, 1152 mm Gesamtlänge, Kugellager mit 4mm Gewindekupplung auf beide Seiten.

SS bedeutet, dass die Kupplungen aus rostfreiem Stahl gefertigt sind.

Längentoleranzen:

  • 300 bis 1’500mm Wellenlänge:           ±1.5mm
  • 1’501 bis 3’000mm Wellenlänge:         ±3mm
  • 3’001 bis 5’000mm Wellenlänge:         ±5mm

Andere Längen, länger oder kürzer, sind möglich.

Spezialkupplungen nach Ihren Vorgaben aus Rostfrei, Stahl, Buntmetallen, Aluminium oder andern Materialien können hergestellt werden ebenso wie andere Innendurchmesser oder Formen des Aufnehmers (z.B. Nuten, Vierkant, Sechskant etc)

Nummerierung Wellendurchmesser

Nummerierung Wellendurchmesser (mm)
04 3.8
05 4.75
06 6.35
08 8.0
09 9.52
13 12.7
16 16.0
19 19.05

Shaft Rotation Direction

Code Drehrichting
(vom angetriebenen Ende aus gesehen)
B Bi-direktional

Kupplungstypen

Kupplung Beschreibung
M Kugellager, Gewindekupplung
N Kugellager,  Hülsenkupplung 
R Lagerbuchse, Gewindekupplung 
S Lagerbuchse, Hülsenkupplung

Innendurchmesser des Kupplungsaufnehmers

Wellen Nummerierung Code Innendurchmesser (mm)
 04  A 4
 B 5
 05  A 5
 B 6
 C 8
 06  A 6
B 8
C 9
 08  A 8
B 11
C 12
09 A 10
B 14
13 A 15
B 16
16 A 16 (nur für M & N Kupplungen)
B 19.05 (nur für M & N Kupplungen)
C 20 (nur für M & N Kupplungen)
19 A 16 (nur für M & N Kupplungen)
B  17 (nur für M & N Kupplungen)
C  20 (nur für M & N Kupplungen)